Gesundheit
#vorbessern
mit der AOK NORDWEST
Jetzt wechseln Kundencenter Kontakt
Vorsorge

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen: das AOK-Gesundheits­budget

Egal, ob Sie sich eine professionelle Zahnreinigung gönnen möchten, auf alternative Arzneimittel setzen, eine Reiseschutzimpfung oder andere Mehrleistungen benötigen: Mit dem Gesundheitsbudget der AOK NORDWEST stehen Ihnen jährlich 500 Euro für individuelle Extras zur Verfügung.

Bequem #vorbessern mit dem Gesundheitsbudget – so funktioniert´s

Für Ihre Gesundheit legen wir gern etwas drauf. Zusätzlich zu den gesetzlichen Leistungen übernehmen wir im Rahmen des AOK-Gesundheitsbudgets Leistungen, die normalerweise nicht erstattet werden.

Sie haben 500 Euro für Mehrleistungen frei verfügbar.

Sie reichen Ihre Rechnungen (und Rezepte) unkompliziert ein – auch online.

Sie bekommen Ihr Geld sofort zurück.

Dafür können Sie das Budget einsetzen

Osteopathie

Sanfter Druck zahlt sich aus. Osteopathische Behandlungen ergänzen bei vielen Erkrankungen eine herkömmliche Therapie.

Was wird erstattet?

  • Untersuchungen und Behandlungen z.B. durch anerkannte Osteopathen
  • 80 % der entstandenen Kosten bis maximal 500 Euro

Zu Ihrer Sicherheit gelten dabei folgende Voraussetzungen:

  • Ein Arzt bescheinigt Ihnen die medizinische Notwendigkeit zum Beispiel auf einem Privatrezept.*
  • Die Behandlungen müssen durch Leistungserbringer mit einem Nachweis über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in Theorie und Praxis entsprechend der Empfehlungen der Bundesarbeitsgemeinschaft für Osteopathie (BAO) erfolgen.

* Übrigens: In 2019 erstatten wir die Kosten ausnahmsweise noch ohne ärztliche Bescheinigung – empfehlen diese aber.

Professionelle Zahnreinigung

Ihr nächstes Lächeln geht auf uns. Die Zahnreinigung macht Ihre Zähne nicht nur sauber, sondern hält sie auch gesund.

Was wird erstattet?

  • Zahnreinigung beim Zahnarzt durch ausgebildetes Fachpersonal
  • 2 x im Jahr bis zu 50 Euro 
Schutzimpfungen

Impfschutz wird bei der AOK NORDWEST großgeschrieben. Gerade wenn das Fernweh ruft, wollen wir, dass Sie sicher reisen.

Was wird erstattet?

  • Empfohlene Reiseschutzimpfungen, zum Beispiel gegen Hepatitis A und B, FSME
  • 80 % der entstandenen Kosten bis maximal 500 Euro
Extra-Leistungen für Schwangere

Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg ins Familienglück. Und auch nach der Geburt sind wir mit Mehrleistungen für Sie und Ihre Liebsten da. Was wird erstattet?

  • 24-Stunden-Rufbereitschaft durch eine zugelassene Hebamme
  • Partner-Geburtsvorbereitungskurs für den bei einer AOK versicherten werdenden Vater oder Partner/in
  • Apothekenpflichtige, nicht verschreibungspflichtige Medikamente für Schwangere mit den Wirkstoffen Folsäure, Eisen und Magnesium als Mono- und Kombinationspräparate (keine Nahrungsergänzungsmittel), die von einem Vertragsarzt per Privatrezept verordnet wurden
  • 4-D-Ultraschall oder Farbdoppler-Ultraschall, B-Streptokokken-Test, Feststellung der Antikörper gegen Ringelröteln und Windpocken, Produkte für einen pH-Wert-Selbsttest, Zytomegalie- und Toxoplasmose-Test
  • Unterbringung einer AOK-versicherten Begleitperson im Familienzimmer des Krankenhauses
  • 80 % der entstandenen Kosten bis maximal 500 Euro
Alternative Arzneimittel

Sie mögen es natürlich? Über das AOK-Gesundheitsbudget zahlen wir auch alternative Arznei.

Was wird erstattet?

  • Nicht verschreibungspflichtige, apothekenpflichtige Arzneimittel der Homöopathie, Phytotherapie und Anthroposophie
  • 80 % der entstandenen Kosten bis maximal 500 Euro

Das AOK-Gesundheitsbudget am Beispiel

Annabel S., 31 Jahre

20. Schwangerschaftswoche

Eine unbeschwerte Schwangerschaft steht für Annabel an erster Stelle.
Zitat: „Mein AOK-Gesundheitsbudget verwende ich vor allem für mein Baby. Außerdem möchte ich die Nackenverspannungen loswerden, die mich jetzt immer mal wieder plagen.“

Diese Leistungen nimmt sie in Anspruch (bei den folgenden Kostenangaben handelt es sich nur um Richtwerte):

Schwangerschaftsvorsorge
4-D-Ultraschall150 €
Folsäure-Tabletten45 €
pH-Selbsttest20 €
Erstattung (80% von 215 €)172 €
Osteopathie
Erstbehandlung mit Anamnese90 €
3 x Folgebehandlung240 €
Erstattung (80% von 330 €)264 €

Insgesamt bekommt Annabel aus ihrem AOK-Gesundheitsbudget 436 Euro zurück. Die übrigen 64 Euro kann sie für weitere Mehrleistungen wie eine professionelle Zahnreinigung verwenden.

Clever und ganz einfach #vorbessern mit dem AOK-Gesundheitsbudget:
Informieren Sie sich.

Einwilligungserklärung für die Nutzung der Social Media Plugins

Für die Nutzung von Social-Media Dienstangeboten diverser Unternehmen stellen wir Ihnen Social-Media-Plug-ins zur Verfügung. Diese werden in einem Zwei-Klick-Verfahren auf den Online-Angeboten der AOK eingebunden.

Die AOK erfasst selbst keinerlei personenbezogene Daten oder Informationen über deren Nutzung mittels der Social-Media-Plug-ins.

Über diese Plug-ins können jedoch Daten, auch personenbezogene Daten, an die US-amerikanischen Diensteanbieter gesendet und gegebenenfalls von diesen genutzt werden. Das hier eingesetzte Verfahren sorgt dafür, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen Social-Media-Plug-ins weitergegeben werden, wenn Sie unser Online-Angebot nutzen. Erst wenn Sie eines der Social-Media-Plug-ins anklicken, können Daten an die Dienstanbieter übertragen und durch diese gespeichert bzw. verarbeitet werden.