Gesundheit
#vorbessern
mit der AOK NORDWEST
Jetzt wechseln Kundencenter Kontakt
Illustration: Ein Mann mit Brille steht in einer häuslichen Umgebung an einem Thresen und schaut auf sein Smartphone, im Hintergrund steht eine Pflanze.
Beratung

In wenigen Klicks die Adresse ändern: „Meine AOK“ macht den Alltag leichter

Machen Sie es sich einfach und sparen Sie Zeit. Ob Adressänderungen, der Versand von Krankmeldungen oder die Abrechnung im Rahmen des AOK-Gesundheitsbudgets: Mit dem Online-ServiceCenter „Meine AOK“ der AOK NORDWEST erledigen Sie wichtige Formalitäten ab jetzt mit nur wenigen Mausklicks oder Swipes.

Neben Job und privaten Verpflichtungen bei notwendigen Formalitäten noch Briefe verschicken oder zum nächsten Kundencenter laufen zu müssen: Das macht nicht immer Spaß. Steckt man dann gerade auch noch im Umzugsstress, wird die Adressänderung bei der Krankenkasse natürlich besonders lästig. So sehr wir den direkten Kontakt zu unseren Versicherten auch schätzen, die AOK NORDWEST weiß das. Unsere Lösung dafür heißt: „Meine AOK“.

Das kann „Meine AOK“

Das Online-ServiceCenter „Meine AOK“ bedeutet für Sie: weniger Papierkram, weniger Bürokratie – und damit weniger Aufwand.

  • Kontakt zur AOK über Ihr persönliches Postfach
  • persönliche Daten und Bankverbindungen ändern
  • Dokumente über ein persönliches Postfach versenden und empfangen
  • Krankmeldungen verschicken
  • Rechnungen einreichen
  • Anträge und Formulare herunterladen
  • neue elektronische Gesundheitskarte bestellen, inklusive Foto-Upload
  • Patientenquittung einsehen
  • Versicherungsbescheinigungen für Studenten beantragen
  • Versicherungszeiten prüfen

Bei so vielen persönlichen Daten stellt sich zu Recht die Frage: Ist das auch sicher? Aber natürlich. Dank der zertifizierten SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten zu 100 Prozent geschützt.

500 Euro-Gesundheitsbudget: einfacher abrechnen mit „Meine AOK“

„Meine AOK“ können Sie übrigens auch für Ihr AOK-Gesundheitsbudget einsetzen. Sie wollen zum Beispiel eine professionelle Zahnreinigung über das 500 Euro-Budget abrechnen? Kein Problem. Die Rechnung für die jeweilige Leistung brauchen Sie einfach nur im Online-ServiceCenter oder der App hochladen.

„Meine AOK“ gibt es auch als App
Die App ist die passwortgeschützte, mobile Version des Online-ServiceCenters „Meine AOK“. Damit können Sie Dokumente und Belege, wie zum Beispiel Ihre Krankmeldung, einfach scannen und sicher an uns schicken. Auch Ihre persönlichen Daten können Sie mithilfe der App einsehen und anpassen.

Einwilligungserklärung für die Nutzung der Social Media Plugins

Für die Nutzung von Social-Media Dienstangeboten diverser Unternehmen stellen wir Ihnen Social-Media-Plug-ins zur Verfügung. Diese werden in einem Zwei-Klick-Verfahren auf den Online-Angeboten der AOK eingebunden.

Die AOK erfasst selbst keinerlei personenbezogene Daten oder Informationen über deren Nutzung mittels der Social-Media-Plug-ins.

Über diese Plug-ins können jedoch Daten, auch personenbezogene Daten, an die US-amerikanischen Diensteanbieter gesendet und gegebenenfalls von diesen genutzt werden. Das hier eingesetzte Verfahren sorgt dafür, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen Social-Media-Plug-ins weitergegeben werden, wenn Sie unser Online-Angebot nutzen. Erst wenn Sie eines der Social-Media-Plug-ins anklicken, können Daten an die Dienstanbieter übertragen und durch diese gespeichert bzw. verarbeitet werden.